Tennis

Bericht der Sportwartin – Christine Reichstein –

Wie immer begannen wir das aktive Tennisjahr im Februar 2017 mit einer Tennisnacht in der Halle des BTV. Start der Freiluftsaison war traditionell unser Mixed-Jux-Turnier im Mai.
Bei den aktiven Spielerinnen und Spielern unserer Punktspielmannschaften müssen auch wir Verletzungen und Alter Tribut zollen, so dass wir in der Punktspielsaison 2017 nur noch mit zwei Mannschaften angetreten sind.
Die Damen 40 belegten in der Regionsliga den 5. Platz, die Herren 60 in der Bezirksliga den 2. Platz. In der entspannten Doppel/Mixed-Runde erreichten die Herren 60 den 2. Platz.
Nach den Sommerferien sollten eigentlich die internen Vereinsmeisterschaften starten. Leider gab es keine ausreichende Zahl Anmeldungen, so dass wir sie ausfallen lassen mussten.
Die Herren 60 wehren sich erfolgreich gegen den Trend. Sie sind auch in der Wintersaison aktiv und in der Bezirksklasse verdient Meister geworden!!!!


Bericht des Jugendwarts und Trainers Kai Kampen
Die Saison 2017 startete leider wie gewohnt mit durchwachsenem Wetter. Einige neue Kinder schwangen das erste Mal den Schläger. Die Teilnehmerzahlen beim Training blieben dadurch stabil.
Das Training wird im Moment von mir und Maxi Christine Kröger erteilt. Maxi wurde im letzten Jahr die Lizenz C ermöglicht. Timon mussten wir Ende der Sommersaison leider verabschieden. Da er eine Ausbildung macht, und dadurch zeitlich nicht mehr zur Verfügung steht.

Bei den Punktspielen wurde wieder in einer Spielgemeinschaft mit der TSV Wulsdorf gespielt . So langsam werden unsere Kids mutiger und so wurde in vier Mannschaften zusammen aufgeschlagen.

In der U 15 und der U 18 der Jungs wurden mittlere Tabellenplätze erreicht.

Die gemischt spielende U 12 , wo mehrere unserer Mädels im Doppel ihre ersten Schritte im Wettkampf machten, reichte es am Ende zur Meisterschaft der Jugendliga 3.

U 12 nach dem Heimspiel gegen den Rot Weiss Bremerhaven  U 18 Mädels freuen sich über den Aufstieg 

Unsere älteren Mädels mussten dieses Jahr zum ersten Mal in der U 18 aufschlagen. Nach der Meisterschaft im letzten Jahr bei der U 15, konnte man diesen Titel auch bei der höheren Altersklasse erreichen.

Die Planung Sommer 2018 ist im vollen Gange aber leider noch nicht abgeschlossen. Daher ist eine genaue Vorschau nicht möglich...

Dieses Jahr hat uns der Festausschuss wieder begeistert. Bei unseren verschiedenen Jux-Mix Veranstaltungen, wie die Saisoneröffnung, dem Spargelessen und der Vereinsmeisterschaft (leider ohne Tennisspiel, dank dem Regen) wurden wir bestens versorgt. Danke an den Festausschuss, der bei allen Aktivitäten vollen Einsatz gezeigt hat und an Marion die das Kaffeetennis am Dienstag ausrichtet.
Bei verschiedenen Freundschaftsspielen z. B. mit den Damen 50, der Frühstücksrunde und der beliebten Freitagsrunde hatten wir gern Gäste auf der Anlage und der Spielbetrieb war doch recht rege.

Freitagsrunde …… Regen, ……..

Die Saison endete mit dem Arbeitsdienst im Oktober.

Im Dezember haben wir uns mit der Teilnahme am lebendigen Adventskalender Schiffdorf auf die Weihnachtszeit eingestimmt.

Wir hoffen, dass im nächsten Jahr das Wetter besser mitspielt, so dass wir unsere geplanten Aktivitäten durchführen können, schöne Spiele zu sehen sein werden und wir viel Spaß und Freude miteinander haben.

Mit sportlichen Grüßen
Abteilungsleitung Tennis

Luise Schild