Tennis

Die Saison 2014 bescherte uns wieder eine bunte Mischung aus Sport gewürzt mit dem nötigen Ehrgeiz eines Punktspielbetriebs und Sport gepaart mit Spaß und Vergnügen.

Die traditionelle Grünkohlwanderung, ausgerichtet vom Königspaar Magdalena und Joachim überraschte mit einem super Programm. Die Tour mit Wanderung zum Apeler See, Spiel und Spaß in Apeln und anschließender Treckerfahrt zum Essen und Tanz wird sicher in Erinnerung bleiben. Neue Majestäten wurden Siggi und Michael.

Das erste Jux-Mix Turnier wurde im Rahmen der Tennisnacht Anfang März ausgetragen. Wir trafen uns im BTV, wo wir auf zwei Plätzen bis in die Nacht hinein gespielt haben.

Die Freiluftsaison begann am 01.05.2014 mit einem Mixed-Jux-Turnier. Ab sofort wurde fleißig gespielt, und für die Punktspiele trainiert.

Punktspiele
Für die Sommersaison wurden zwei Damen und drei Herrenmannschaften gemeldet, so dass die Anlage an den Wochenenden mit den Punktspielen oft ausgebucht war. Folgende Tabellenstände konnten nach Beendigung der Saison verzeichnet werden:

Vereinsmeisterschaften
Die diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Tennisabteilung des TV Schiffdorf fanden über einen Zeitraum von zwei Wochen Ende Juli statt. Die Zahl der Meldungen war überschaubar und wir wünschen uns für 2015 mehr Beteiligung. Die Finalspiele ergaben folgende Sieger: Christine Reichstein und Wolfgang Paque im Mixed, Ihren Titel verteidigen konnten Uwe Berndt und Michael Reich im Herrendoppel. Herzlichen Glückwunsch.

Verschiedene Motto Turniere wie Fischessen mit Magnus, Tennis trifft Fußball oder das Kartoffelfest haben uns durch den Sommer begleitet. Bei diesen Gelegenheiten wird nachmittags Tennis-Mix gespielt und abends gemütlich gefeiert. Auch dieses Jahr fand die Freitags-Mixed Runde statt im August auf unserer Anlage statt. Verschiedene Vereine der Umgebung sind abwechselnd Gastgeber und sorgen für viel Tennisspaß. Der nicht enden wollende Sommer machte es möglich, dass bis weit in den Oktober gespielt werden konnte. Das schon traditionelle „Oktoberfest“ konnte bei super Wetter am 11.10.2014 stattfinden.

Die Saison endete mit dem Arbeitsdienst am 18.10.14 der unter Mitwirkung von sehr vielen Helfern dafür sorgte, dass die Plätze für den Winter vorbereitet werden konnten.

Kinder und Jugendarbeit

Über 30 Kinder und Jugendliche werden unter dem Trainer und Jugendwart Kai Kampen und der Jugendwartin Bettina Koop im Sommer auf der Anlage trainiert. Punktspiele wurden in Spielgemeinschaft mit der TSV Wulsdorf gespielt Auch im Winter werden die Spielfähigkeiten im Hallenbetrieb weiter gefördert.


Wintersaison
Zwei Herrenmannschaften sind wieder für die Winterpunktspielrunde gemeldet, und zwar eine Herren 60 in der Verbandsliga und eine Herren 55 in der Landesliga. Ergebnisse gibt’s es noch, da die Runde noch läuft.

Zum Abschluss eines Jahresberichts gehört immer auch ein Dankeschön an alle, die immer geholfen haben, wenn es was zu tun gab und die sich für die Abteilung eingesetzt haben .Beispielgebend ein Dankeschön an den Festausschuss, der uns viele schöne Stunden beschert hat, an Marion die dienstags das Kaffeetennis mit viel Engagement organisiert, an Stella, die in den vergangenen Jahren die Getränkekasse geführt hat und dieses Jahr dieses Amt an Brita abgegeben hat.

Wir hoffen, dass im nächsten Jahr wieder schöne Spiele zu sehen sein werden, wir viel Spaß und Freude miteinander haben, und verbleiben bis dahin

mit sportlichen Grüßen
Abteilungsleitung Tennis
Luise Schild